Checkliste benötigte Unterlagen Finanzierung

 

Vor dem Kauf einer Immobilie eigene Bonität klären

Bevor Sie eine Kaufentscheidung für eine Immobilie treffen, sollten Sie ihre eigene Bonität ausführlich überprüfen. Denn erst dadurch haben Sie die Gewissheit darüber was Sie sich auch tatsächlich leisten können. Somit können Sie auch sehr viel Zeit einsparen, indem Sie nur Immobilien besichtigen die Sie sich auch wirklich leisten können. Des Weiteren kann eine sehr schnelle Finanzierungszusage einer namhaften deutschen Bank darüber entscheiden ob Sie oder ein anderer Interessent den Zuschlag für Ihre Traumimmobilie erhält. Es wäre sehr ärgerlich, wenn es an der unzureichenden Vorbereitung liegt. Denn eines der größten Probleme bei der Immobilienfinanzierung sind die unzureichend bzw. mangelhaft zusammengestellten Unterlagen zur eigenen Bonität.

Damit Ihnen dies nicht passiert haben wir für Sie, in der nachfolgenden Aufstellung (Checkliste Unterlagen Immobilienfinanzierung) zusammengefasst, welche Dokumente aufbereitet werden müssen um somit ihre Traumimmobilie reibungslos kaufen können ohne weitere Mitbewerber zu fürchten.

 

Checkliste Unterlagen Immobilienfinanzierung

Checkliste: Nachweis Eigenkapital

  • Eigenkapitalnachweise (Kontoauszüge, Sparkonten, Lebensversicherung, etc.)
  • Aufstellung der geplanten Eigenleistungen
 

Checkliste: Bonitätsunterlagen

bei nicht selbständigen Kunden:

  • Die letzten drei Gehaltsabrechnungen der Hauptantragsteller
  • Einkommenssteuerbescheide der Hauptantragsteller
  • Sonstige Bonitätsunterlagen (Kreditverträge, Unterhaltsverpflichtungen, Immobilienaufstellung, sonstige Einkünfte)
  • Analog Unterlagen der Mitantragsteller

bei bilanzierenden selbständigen Kunden:

  • Ggf. Gehaltsabrechnung (Geschäftsführende Gesellschafter, Vorstände)
  • Aktuelle BWA (Betriebswirtschaftliche Auswertung vom Steuerberater unterzeichnet)
  • Jahresabschlüsse der letzten drei Jahre (vom Steuerberater unterzeichnet)
  • Einkommenssteuerbescheide der Hauptantragsteller
  • Sonstige Bonitätsunterlagen (Kreditverträge, Unterhaltsverpflichtungen, Immobilienaufstellung, sonstige Einkünfte)
  • Analog Unterlagen der Mitantragsteller

bei nicht bilanzierenden selbständigen Kunden:

  • Aktuelle, unterschriebene Umsatzzahlen oder BWA (Betriebswirtschaftliche Auswertung)
  • Einnahmen-/Überschussrechnungen der letzten drei Jahre
  • Steuerbescheide der Hauptantragsteller
  • Sonstige Bonitätsunterlagen (Kreditverträge, Unterhaltsverpflichtungen, Immobilienaufstellung, sonstige Einkünfte)
  • Analog Unterlagen der Mitantragsteller
 

Checkliste: Bautechnische Objektunterlagen

Bei Bestandsimmobilien:

  • Aktuelle Objektfotos in Farbe bzw. ausführliches Exposé
  • Aufstellung der geplanten Modernisierungsmaßnahmen
  • Bauzeichnungen (Grundriss, Ansicht, Schnitt)
  • Wohn- und Nutzflächenberechnung
  • Berechnung des umbauten Raumes
  • Baubeschreibung
  • Kaufvertragsentwurf
  • Aktueller Grundbuchauszug (nicht älter als 3 Monate)
  • Amtlicher Lageplan bzw. Flurkarte
  • Teilungserklärung (Eigentumswohnung/Teileigentum)
  • Nachweis Gebäudeversicherung

Bei Neubau, bitte zusätzlich:

  • Bauantrag bzw. Baugenehmigung
  • Kostenvoranschlag, Werkvertrag, Bauträgerkaufvertrag
  • Kaufvertragsentwurf Grundstück

 

 

  • Jetzt anrufen und unverbindlich beraten lassen:

    08531-3105536

  • Sie können uns auch eine Nachricht senden.