Zahlen und Daten Dingolfing

Dingolfing, 100 km nordöstlich von München und 32 km nordöstlich von Landshut im Isartal gelegen, ist über die Bundesautobahn A92 (München-Deggendorf), die Staatsstraßen St 2074 (ehem. B 11, München-Deggendorf), St 2327 und St 2111, mit den Zügen der Deutschen Bahn AG und mehreren Buslinien (aus Landshut und Straubing) erreichbar.


Die Kreisstadt (Landkreis Dingolfing-Landau) kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Im Mittelalter weit über die Landesgrenzen für ihre Tuche bekannt, ist hier heute eines der größten Automobilwerke Europas angesiedelt, das Dingolfing zum Industriezentrum Ostbayerns macht. Trotzdem noch liebenswert und überschaubar geblieben, bietet Dingolfing neben vielen interessanten Sehenswürdigkeiten zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und ein vielfältiges kulturelles Leben. Die Stadt ist daher auch ein interessanter Wohnstandort

Postleitzahl D - 84130

Telefonvorwahl (+49) 0 87 31

KFZ-Kennzeichen DGF

Landkreis Dingolfing -Landau

Kreisstadt Dingolfing

Regierungsbezirk Niederbayern

Bundesland Bayern

Landeshauptstadt München

Einwohner 19.145 (Stand: 31.12.2015)

Fläche 44,04 qkm 

Bevölkerungsdichte 418 Einwohner/qkm